Das Team

Steffi1

Liebe Eltern, mein Name ist Steffi Kazinski, Jahrgang 1971 und qualifizierte Tagespflegeperson.
Ich habe mehrere Semester Erziehungswissenschaften studiert, bevor ich eine kaufmännische Laufbahn eingeschlagen habe. Durch die Erfahrungen und Erlebnisse mit meinen eigenen Kindern (zwei Jungs, inzwischen 8 und 10 Jahre alt) und den Kindern befreundeter Familien wuchs in mir der Wunsch, mich auch beruflich mit kleinen Kindern zu beschäftigen. Daher besuchte ich ab 2010 den Qualifizierungslehrgang des evangelischen Familienbildugswerks und schloss diesen erfolgreich ab. Seit 2011 besitze ich die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes Haan und das Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege.
Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder.


Holger1

Liebe Eltern, mein Name ist Holger Kazinski, Jahrgang 1971, und arbeite seit 2001 als freiberuflicher Diplom- Sozialpädagoge, als flexibler Betreuer im Rahmen der Jugendhilfe und biete Familien Hilfen zur Erziehung.
Durch die persönlichen Erlebnisse mit meinen eigenen Kindern bildete sich die Idee, als Tagesvater tätig zu werden.
Im Jahr 2011 besuchte ich den Lehrgang “berufliche Qualifizierung zum Tagesvater für Kinderbetreuung für pädagogische Fachkräfte” beim ASG Bildungsforum in Düsseldorf. Abschließend erhielt ich das Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege und die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes Haan.
Die Arbeit mit den “ganz Kleinen” sehe ich als etwas ganz Besonderes an.
Ich bin bis mittags in der Knirpskiste, nachmittags bin ich weiterhin als Familienhelfer tätig.
Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.


k-efie1

Hallihallo liebe Eltern,
mein Name ist Evelin, ich bin 1973 geboren und Mutter von 3 Kindern (geb. 1995, 1998, 2002).
2010 habe die Qualifizierung zur Tagesmutter absolviert. Seitdem betreue ich Kinder unterschiedlichen Alters von 0 bis 6 Jahren. Seit November 2017 bin ich das neue Teammitglied der Knirpskiste.
Mir macht es enorm viel Spaß mit den Knirpsen den Tag zu erleben, zu malen, basteln, toben, tanzen und singen, …
Ich finde es immer wieder faszinierend, sie zu begleiten und zu beobachten, wie sie zu kleinen selbstständigen Persönlichkeiten heran wachsen.
Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit!